Ostercamp 2018

Das nun schon zur festen Institution gewordene Eppsteiner Handball-Camp öffnete wieder sein Pforten. Vier Tage tobten sich die 45 Kids zwischen 7 und 13 Jahren in der zweiten Ferienwoche aus. Bereits um 8:00 Uhr morgens kamen die ersten Kinder zum freien Spiel in die Halle. Ab 9:00 Uhr wurde bis zum Mittagessen fleißig trainiert. Die Schwerpunkte lagen diesmal auf dem Verbessern der Grundlagen im Angriff und in der Abwehr. Zusätzlich gab es jeden Tag eine Einheit Stabilisation. In unserem Vereinsheim zauberten Jürgen Messer und Gehilfe Boris Kistenmacher drei Tage ein leckeres, frisches und gesundes Mittagessen, das trotz üppiger Portionierung keine Reste übrig ließ. Am Freitag freuten sich alle über Pizza. Zusätzlich gab es rund um die Uhr an der Hallentheke frisches, geschnittenes Obst und Gemüse und natürlich Mineralwasser zum Auffüllen der vom Verein gestifteten Getränkeflaschen. „Ostercamp 2018“ weiterlesen

Tag 4 …

Wie schnell 4 Tage doch vergehen, nun ist das Ostercamp 2018 schon wieder vorbei. Heute Vormittag habt ihr nochmal trainiert. Bei Schmiddi, Tomm und Christoph habt ihr Entscheidungen im 3 gegen 3 geübt. Bei Yannick, Felix und Hermann habt ihr wieder kreatives Stabilisationstraining gemacht. Bei Yannik (Sonnenbrille in der Halle, ein Schelm wer böses dabei denkt) habt ihr präzise Pässe über verschiedene Distanzen geübt und bei Carina, Julia, Vally und Lu habt ihr (erst im Spiegelraum, dann auf dem Multi) Koordination für die Beine geübt. „Tag 4 …“ weiterlesen

Tag 3 … morgen kommt das Turnier

Nun ist also auch Tag 3 schon wieder vorbei, und wieder habt ihr viel trainiert aber am Nachmittag auch viel gespielt.

Vormittags habt ihr mit Yannik, Tom und Lars das Spiel in 3 zu 2 Überzahl geübt, mit Yannick, Karen und Jessica Pässe in hohem Tempo geworfen, mit Kim, Lauren und Marian allgemeines Wurftraining gemacht und mit Carina, Vally, Julia und Lu kreatives Stabilitätstraining. Kim war netterweise vorbeigekommen um zu helfen, so dass Doreen an der Theke mitmachen konnte. Dadurch hatte ich Zeit, die Urkunden vorzubereiten …  „Tag 3 … morgen kommt das Turnier“ weiterlesen

Tag 2 im Ostercamp 2018 – Halbzeit

Das Ostercamp ist immer kurz, es ist daher schon wieder Halbzeit. Heute habt ihr viel trainiert, die ersten Fotos aus der Gruppenaufgabe erledigt, wir haben das Campfoto gemacht und das Sprungwurfshooting.

Am Vormittag habt ihr bei Yannick, Felix und Hermann ballbezogenes, offensives Verteidigen trainiert und bei Carina, Lars und Elena 1 gegen 1 Situationen unter Druck geübt. Bei Yannik, Tomm und Christoph habt ihr die 2 zu 1 Überzahl geübt und bei Sabrina, Rebecca und Vanessa eure Hand-Auge-Koordination verbessert. „Tag 2 im Ostercamp 2018 – Halbzeit“ weiterlesen

Mittagspause

Wir sind wieder im Vereinsheim … bei Koch Jürgen und Gehilfe Boris gibt es heute Spaghetti