Noch ein kleines Video

Doreen hat mir noch ein paar Videos gegeben, die sie mit ihrem Handy gemacht hat. Ich habe sie umgewandelt und man kann sie sich jetzt hier anschauen.

Schon wieder vorbei

Auch die schönsten 5 Tage gehen mal vorbei, so auch dieses Handball Camp. Heute Vormittag habt ihr nochmal in den 4 Gruppen trainiert, wenn auch mit ein bisschen weniger Elan als noch am Montag.

Bei Lars, Karen und Yannik habt ihr das Thema Ballkoordination behandelt. Bei Lu, Laura und Yannick ging es um die Entscheidungsfindung. Laila, Hannah, Vally und Doreen haben mit euch das Passen geübt und Julia, Jessi und Sabrina haben nochmal ein wenig an eurer Kraft gearbeitet.

Mittags gab es dann Pizza die euch allen geschmeckt hat, zumindest hat ihr ordentlich gegessen.

Am Nachmittag gab es dann wieder das große Abschlussturnier, diesmal mit den Teams „Lidlwasser“, „Die Wölfe“, „Die Unkreativen“, „Die Handball-Füchse“ und „Das Dönerteam“.

Wie immer wurden die Tore noch mit der Anzahl der Torschützen multipliziert. Am Ende hat unser Schriftführer dieses Ergebnis notiert.

Als kleine Neuerungen haben jeweils 2 oder 3 Kids aus den nicht spielenden Teams jedes Spiel kommentiert und oben an der Theke gab es frische Waffeln. Von denen haben auch die Eltern die gen Ende des Turniers als Zuschauer kamen, noch ein paar abbekommen.

Ein kleines Video gibt es auch … hier.

Letztendlich bleibt mir nur allen zu danken, die bei der Organisation und der Durchführung geholfen haben. Ohne die vielen helfenden Hände hätten wir es nicht geschafft. 

Fundsachen und Verlorenes

Wir haben eine blaue Jacke und eine Falsche mit grünem Deckel in der Halle gefunden. Liegt beides unter dem Tresen, kann also bei jedem Heimspiel dort abgeholt werden.

Außerdem vermißt Dennis seinen Handball, dunkelblau und rot, es steht auch sein Name drauf. Falls einer von Euch den versehentlich mitgenommen hat, würde Dennis sich freuen, wenn ihr in zurückgeben würdet.

Tag 4 vorbei …

Am Vormittag hatten wir prominenten Besuch, Jan Immel war in der Halle und hat den Trainern ein wenig über die Schulter geschaut und ein paar Tipps gegeben. Es war aber auch Zeit für ein wenig Spaß mit den Kids, einige kennt er ja aus der Elly Heuss Schule in Wiesbaden.

Mittags gab es Nudeln mit Tomtatensauce, die kamen bei euch wesentlich besser an, als das Essen der vergangenen Tage. Ich denke mal die Pizza morgen könnte es trotzdem toppen.

Der Nachmittag stand ein wenig im Zeichen des Sprungwurfshootings, die Ergebnisse werde ich aber erst morgen Abend veröffentlichen. Dazu gab es das Campfoto.

Morgen findet wieder das traditionelle Turnier statt, die Einteilung der Mannschaften habt ihr heute schon bekommen. Als kleine Neuerung werden wir Kommentatoren haben … wir sind mal gespannt wie das funktioniert.